Brücke zum SEIN - Quelle des wahren Wissens

Unser Verein kann wie eine Brücke gesehen werden, über die alles für "SEIN" (Leben) vereint wird. Es wird von Yogi eine Brücke gebaut, die zu Gesundheit und Spiritualität und vom falschen Ich (Ego) zum wahren Selbst führt. So wie die Mitte einer Brücke für deren Stabilität zuständig ist, so kann auch nur ein Yogi die Menschen zu ihrer Mitte begleiten. Er nennt seinen Weg einen radikalen Weg zur Mitte, damit ist er bestrebt, die Probleme an den Wurzeln zu packen, um sie ganzheitlich und nachhaltig zu lösen. Dafür bietet er unterschiedliche Veranstaltungen in einer Synthese von Theorie und Praxis, sowohl online als auch live, an:

 Workshops/Seminare/Einzelberatungen

  • erfahrbare Meditationen jeden letzten Samstag im Monat (auf Spendenbasis), bestehend aus Theorie und Praxis von 10:00 bis 11:30 Uhr - zur Zeit online über Jitsi

  • Gesundheits-, Yoga- und Meditationskurse mit 5 - 7 Abenden

  • Seminare und Vorträge

  • Online Workshops (über Jitsi in Planung)

Um Spenden als Wertschätzungsbeitrag wird herzlich gebeten! Sie unterstützen damit die Arbeit des Vereins und seine gemeinnützigen Projekte.

 

Spendenkonto:    

Verein für Sein     IBAN: AT73 3441 0000 0762 8670;   BIC: RZOOAT2L410

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist freiwillig und auf eigene Verantwortung. Der Verein für Sein übernimmt keinerlei Haftung.