Fr., 11. Juni | Begegnungszentrum Neumühle

Umgang mit Wandel, Unsicherheit und Angst im Alltag

Wir können nur das verändern, was wir erkennen. Nützen Sie dieses Wochenende der Stille und Einkehr an diesem Kraftort mit wunderbarer Atmosphäre für Achtsamkeit, für Bewusstwerdung und zum Loslassen von Vergangenem, um frei zu sein!
Anmeldung abgeschlossen
Umgang mit Wandel, Unsicherheit und Angst im Alltag

Zeit & Ort

11. Juni, 18:00 – 13. Juni, 11:30
Begegnungszentrum Neumühle, Neumühle 2, 66693 Mettlach, Deutschland

Über die Veranstaltung

WOCHENENDSEMINAR

Die materielle Welt befindet sich in einem ständigen Wandel. Aus der Identifikation mit dem Vergänglichen und dem Versuch, alles zu kontrollieren, entstehen unsere Ängste.

Besinnen wir uns jedoch auf unser wahres Selbst, den göttlichen Funken in uns, bietet uns diese Erkenntnis ohne Zweifel die Möglichkeit, uns von unseren Fixierungen, Identifizierungen, eigenen Mustern, Unsicherheiten und Ängsten zu befreien.

Leitung:  Dr. Sharma (Yogi Krishnananda) vermittelt in seinem wissenschaftlich fundierten und erlebnisorientierten Wochenend-Seminar durch die Synthese von Theorie und Praxis einen bewussten Umgang mit unseren Unsicherheiten und Ängsten, die häufig im Wandel entstehen. In dieser dunklen Zeit des Umbruchs, „Kalyuga“, ist dies von essenzieller Bedeutung, um adäquate Antworten auf die Herausforderungen des Alltags finden zu können.

Kosten: Seminarbeitrag: 195 €

Beginn am Freitag, 11. 06. 2021 mit dem Abendessen, anschließend Begrüßung, Satsang mit Kurzmeditation. 

Ende am Sonntag, 13. 06. 2021, 11:30 Uhr.

Anmeldung mit oder ohne Unterkunft und Verpflegung:

Über die Neumühle mit diesem Link: 

https://neumuehle-saar.de/veranstaltung/umgang-mit-wandel-unsicherheit-und-angst-im-alltag/?occurrence=2021-02-19

Tel. 0049 (0) 6868/910310

Meldeschluss: 10. 05. 2021, Teilnehmerzahl: Mindestens 10, maximal 20 Personen. Die Teilnahme ist auf eigene Verantwortung, der Verein für Sein übernimmt keine Haftung.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen,

Ihr Verein für Sein

www.vereintsein.net E-Mail: vereintsein@gmx.at Telefon: 0043 (0) 7288 6232

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen